Saint Lucia – die „schöne Helena des Westens“

Z. B. das Ladera Resort Ladera, es liegt inmitten des UNESCO- Weltnaturerbeareals rund um die beiden Pitons.

Saint Lucia liegt in der östlichen Karibik und gehört zu den Kleinen Antillen. Die Insel, mit ihrer Hauptstadt Castries, verfügt über eine sehr gute touristische Infrastruktur mit Fünf-Sterne-Hotels und charmanten, individuell gestalteten Gästehäusern. Hier gibt es Resorts, die Suiten oder Villen mit eigenem Pool anbieten. So kann man nicht nur zu jeder Tages- (und Nacht-)Zeit ins Wasser hüpfen, sondern auch komplett textilfrei. Und bei Sonnenuntergang im Pool stehend einen Drink genießen. Umfangreiche Aktivitäten in den Bereichen Sport, Wellness und Kultur ergänzen das vielfältige Angebot.

www.stlucia.org

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.