Lokale Erlebnisse mit dem Kempinski

Im Kempinski Hotel Adriatic wird der Gast auf eine dreistündige Mountainbike-Tour entlang der Parenzana, einer stillgelegten Eisenbahnstrecke zwischen Trieste und Porec, mitgenommen, die mit einer Trüffel-Degustation endet.

Mehr als 600 lokale Erlebnisse rund um den Globus stehen Mitgliedern im Kundenbindungsprogramm Kempinski DISCOVERY kostenfrei zur Verfügung. Dabei geht es nicht wie üblich darum, nur Punkte in Ȕbernachtungen umzuwandeln, sondern zusätzlich auch besondere Erlebnisse mit dem speziellen „Kempinski Touch“ zu geniessen, die eng mit der jeweiligen Destination verbunden sind. “Ziel ist es, die Kempinski DNA in ganz unterschiedlichen Momenten erlebbar zu machen”, so Amanda Elder, Chief Commercial Officer Kempinski Hotels.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.