Initiative Hamburger Schulcaterer

Die Initiative Hamburger Schulcaterefordert eine sofortige Erhöhung des Essenpreises um mindestens 0,50 € pro Mahlzeit in Hamburger Grundschulen und 1,00 € an weiterführenden Schulen. Die Mehrkosten sollen aus dem Hamburger Haushalt getragen werden. Gute Schulverpflegung ist mehr als nur eine warme Mahlzeit, ein belegtes Brötchen, ein Snack in der Pause, denn die Essensversorgung ist ein wesentlicher Bestandteil des Ganztages und bedarf besonderer Beachtung. 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.