Der Genußbotschafter

Hangar-7; Gastkoch, Mai 2014; Rodolfo Guzmán; Portrait;Rodolfo Guzmán ist chilenischer Genußbotschafter. 2007 eröffnete er sein Restaurant, das Boragó. Hier verwirklicht er seitdem seinen Traum von der Endemic Cuisine, der Küche, die die Schätze des Landes zitiert und seine Fülle und Eigenheiten reflektiert. Eine kulinarische Leitidee, die er während seiner Zeit im Mugaritz entwickelte: „Im Mugaritz habe ich viel über Philosophie und die Verbindung zwischen Mensch und Natur erfahren. Das hat meine Augen geöffnet. Ich habe dann begriffen, dass wir in Chile kulinarische Multimillionäre sind.“  Guzmán verwendet zu 100 % nur Zutaten, die aus Chile stammen. Dazu gehören auch seltene und außergewöhnliche Ingredienzien, die schon von der indigenen Bevölkerung lange vor Ankunft der Spanier benutzt wurden.  2007 wurde das Boragó von der Zeitschrift Wikén/El Mercurio zum Besten neuen Restaurant gekürt. Nach weiteren Ehrungen kam das Restaurant 2012 sogar auf die WBP-Stars-Liste der 60 besten Restaurants der Welt.

Rodolfo Guzmán ist der  „Gastkoch“ im Mai 2014 im Restaurant Ikarus, Hangar-7 in Salzburg.

Öffnungszeiten:

Hangar-7 Flugzeugmuseum: 09:00 – 22:00 Uhr

Restaurant Ikarus: Küche 12:00 – 14:00 und 19:00 – 22:00 Uhr

Carpe Diem Lounge – Café : 09:00 – 17:00 Uhr

Mayday Bar: So – Do 12:00 – 00:00 Uhr, Fr & Sa 12:00 – 01:00 Uhr

Hangar-7 Outdoor Lounge: täglich ab 12:00 Uhr bei Schönwetter geöffnet

Hangar-7 Merchandising Shop: täglich geöffnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.