Home > Food, News > Nun gibt es auch Fischsommelier/-ière mit IHK-Abschluss

Nun gibt es auch Fischsommelier/-ière mit IHK-Abschluss

Die erste Runde der Fortbildung zum bzw. zur Staatlich geprüften Fischsommelier/-ière mit IHK-Abschluss – von der Transgourmet Seafood Akademie, der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, dem Technologie-Transfer-Zentrum Bremerhaven und dem FischMagazin ins Leben gerufen – ist abgeschlossen. Gestern wurden den 23 Absolventen ihre IHK-Zertifikate auf der Fischmesse Bremen offiziell überreicht. Die Fortbildung richtet sich an Interessierte aus der Gastronomie und Lebensmittelbranche, die bereits fundierte und professionelle Kenntnisse haben – dies können Köche sein, aber auch Einzelhändler oder Fischfachberater. Voraussetzung zur Teilnahme sind vier Jahre Berufserfahrung im Umgang mit Fisch. Die Zertifizierung wird zusammen mit der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, dem Technologie-Transfer-Zentrum (ttz) Bremerhaven und dem FischMagazin umgesetzt. Ausbildungsträger ist Transgourmet Deutschland mit der hauseigenen Seafood Akademie. Die mit dem Seafood Star ausgezeichnete Schulungsstätte bildet seit acht Jahren praxisnah und überbetrieblich zum Thema Fisch und Seafood aus. Die Seminarkosten betragen 1.490,00 Euro netto inklusive Tagesverpflegung, Arbeits- und Studienunterlagen. Die Plätze sind inzwischen heiß begehrt – für die beiden Lehrgänge 2018 mit Start im März und September stehen bereits alle Teilnehmer fest. Für den Fortbildungskurs 2019 mit 26 Teilnehmern und Start im März 2019 werden bereits Bewerbungen angenommen. Interessierte können sich für weitere Informationen und das Anmeldeformular an Stefanie Nienaber, Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Betrieb Transgourmet Seafood, wenden (stefanie.nienaber@transgourmet.de, Tel. 0471 14291-110).

Ich möchte diesen Artikel:
Teilen

KategorienFood, News Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks