Schmeckt interessant….?!

Der Ehrenpreis der Hamburger Fachmesse Internorga geht in diesem Jahr an Dr. Alfred Biolek. Als Produzent und Moderator der Sendung „alfredissimo – Kochen mit Bio“ verhalf Alfred Biolek dem Kochen zu bis dahin nicht gekannter Popularität. Die Laudatio halten die Spitzenköche Eckart Witzigmann, Horst Lichter und Karlheinz Hauser. M.P. meint: Glückwunsch dem Altmeister des Küchenjournalismus. Am 10. Juli 2009 wurde er 75 Jahre und verabschiedete sich von der Bühne. Er schrieb mit „Bios Bahnhof“, „Mensch Meier“ und „Boulevard Bio“ TV-Geschichte.

Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Pier Luigi Foschi, CEO und Chairman des italienischen Kreuzfahrtanbieters Costa Crociere (2009), der Vorstandsvorsitzende der LSG Lufthansa Service Holding AG Walther Gehl (2008), der Unternehmer Heiner Kamps, Restaurantkette Nordsee (2007), Bernard Meyer von der Papenburger Meyer Werft (2006) sowie der Hamburger Kaufmann Albert Darboven (2005).

Titel:

Alfred Biolek. Die Rezepte meines Lebens

Umfang: 368 Seiten

Format: 19 x 21 cm

Ausstattung: lam.Pp/geb.

Tre Torri Verlag GmbH

ISBN: 978-3-937963-99-0

Dieser Beitrag wurde unter Food, Medien, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Schmeckt interessant….?!

  1. Pingback: Mach’s gut Bio! | Michael Polster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.