Archiv

Artikel Tagged ‘Linie’

Linie Aquavit goes Maritim

18. Juni 2014 Keine Kommentare

Linje Aquavit med mat_justert (1)Die neue Ausstattung des  norwegischen   Aquavits Linie demonstriert ab sofort noch mehr Linie im Design: Mit einem Relaunch will man die maritime Positionierung  besonders effektvoll zum Ausdruck bringen. Die blaue Kapsel ziert die Abbildung eines Schiffes, das in edlem Blau gehaltene Etikett  inszeniert den Markennamen als Mittelpunkt.  Mit „Matured at Sea“ verweist man nun auch auf der Etikett-Vorderseite auf die maritime Reifereise über den Äquator (norw. Linie), die auf der Etikett-Rückseite mit Reisedaten vermerkt ist. Seit 1805 bis heute ist LINIE seiner Linie treu geblieben, der Hersteller Arcus hält an der einzigartigen Produktion fest. M. P. meint: Davon zeugt auch der diesjährige Sommer-Aquavit!  Also: Skål Linie! Mehr…

Matthias Walter gewinnt 12. LINIE Förderpreis

8. Oktober 2013 Keine Kommentare

Matthias Walter gewinnt 12. LINIE Förderpreis, c. JMK Muth Kommunikation GmbH Der Gewinner des diesjährigen Linie Förderpreises steht fest. Matthias Walter (24) aus dem Restaurant „Überfahrt“ im Althoff Seehotel in Rottach-Egern überzeugte die Jury mit einer deftigen Kreation passend zum Herbst: Gepuffter Zander auf gefüllter Blutwurst, Nussbutterschaum, Apfel, Meerrettich und Röstzwiebelsud. M.P. meint: „Dazu passt nur ein Linie! Naja, oder auch 2-3!“ Mehr…

Tor!Tor!Tor! – Ja, was trinken wir denn, zur EM ?

8. Juni 2012 Keine Kommentare

Manchmal strebt das Runde nicht in das Eckige, sondern Richtung Gaumen: Eine rundum köstliche Kleinigkeit mit würzigem Mettbällchen zu einem Glas Linie ist der Treffer der Saison. Dieser Deckeldrink ist nicht nur zur Fußball-EM angesagt und findet garantiert mehr als elf Freunde. Mehr…

Linie & Sushi

21. Januar 2012 Keine Kommentare

In diesem Jahr sind auf der Grünen Woche norwegische Aussteller von drei „Regionen“ präsent: die Oslofjordregion, Fjord-Norwegen (West-Norwegen) und Nord-Norwegen. Norwegen (Halle 8.2) feiert auf der Internationalen Grünen Woche seinen 25. Auftritt. Die wichtigsten  Lebensmittel sind dabei, wie der berühmte norwegische Lachs, der Jarlsberg Käse und natürlich der Linie Aquavit. Halvor Heuch, Norwegesn einziger Destilliermeister bei Arcus präsentierte wieder einige Neuheiten: Linie & Shusi. M.P. meint: Das passt gut zusammen und erstmalig ein Sushi ohne Klebreis, einfach super! Frische Rote Beete, oder Möhren sind die bessere Basis! Mehr…

EU wird Aquavit unter Schutz stellen

25. Januar 2011 Keine Kommentare

Der Aquavit aus Norwegen wird, ähnlich wie der französische Cognac und der schottische Whisky, unter den Schutz der EU-Spirituosenrichtlinien gestellt. „Damit dürfen künftig nur noch Produkte aus Kartoffeln, die in Holzfässern gereift und auf dem traditionellen Produktionsweg entstanden sind, diesen Namen tragen“, informierte der norwegische Destillateur und „Aquavit-Papst“ Halvor Heuch auf der Grünen Woche. Mehr…

Herbert Seckler nun auch noch Linie-Botschafter

3. Mai 2010 Keine Kommentare

Herbert Seckler, Erfolgs-Gastronom mit der berühmten Sylter Sansibar, wirbt für Linie Aquavit. In 2010 begleitet er alle Aktionen der Spirituose, die für ihren Geschmack 20.000 Seemeilen über die Weltmeere reist. Zu den typischen Fischgerichten des Kult-Restaurants empfiehlt er seit Jahren ganz selbstverständlich Linie. M.P. meint, wo ist der Schuster und wo sein Leisten?! Mehr…

Wer kreiert das beste Fischrezept des Jahres?

7. April 2010 Keine Kommentare

Der sanfte Geschmack von Kümmel und Anis wie auch von weiteren Kräutern inLinie passen hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, deshalb schreiben die fleißigen Norweger wieder den 9. Linie Förderpreis für Deutsche Jungköche aus. M.P. meint: Er würde gern mitmachen, ist aber leider kein „Jungkoch“ mehr! Aber der Linie schmeckt ihm sehr gut!! Die Aufgabe für die Köche: Ab sofort können alle Jungköchinnen und Jungköche, die ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben oder bereits auf der Meisterschule sind, ihre beste Fischkreation einreichen. Mehr…

Skål Linie!

16. Januar 2010 Keine Kommentare

Als Premiumprodukt passt Linie Aquavit hervorragend zu norwegischen Fisch-Spezialitäten. Die Linie-Reifereise von etwa vier Monaten auf See und die salzhaltige Seeluft vollenden seinen Geschmack, der in Seafood einen perfekten Partner findet. Linie Aquavit reist seit über 200 Jahren 20.000 Seemeilen über die Weltmeere. Die einzigartige Reifereise führt dabei zweimal über den Äquator, die „Linie“ – wie die Norweger sagen. Ob als Aperitif oder Digestif: Durch seine Gewürze passt er besonders gut zu Fisch und Meeresfrüchten. Auf der Grünen Woche in Berlin gab es Linie reichlich und die passenden gerichte dazu. Geir Skeie, er gewann den wohl wichtigsten Wettbewerb für Chefköche – den Bocuse d’Or 2009 und Halvor Heuch Norwegens einzigen Destilliermeister. Mehr…